Shetland Sheepdog – Wesen und Charakter

Wie jede Hunderasse, besitzt auch der Shetland Sheepdog einen typischen Charakter, der letztendlich darüber bestimmt, für wen diese Hunde geeignet sind. Im Folgenden erläutern wir Charakter und Wesen des Shelties genauer und zeigen, für wen diese Hunderasse geeignet ist.

Allgemeine Wesensmerkmale des Shetland Sheepdogs

Generell kann man über den Shetland Sheepdog sagen, dass er sehr kinderfreundlich ist, sich in einem kalten Klima wohl fühlt, nur wenig Fellpflege benötigt, sich leicht zum Gehorsam erziehen lässt, sich gut mit anderen Hunden verträgt und – regelmäßigen Auslauf vorausgesetzt – bedingt auch für eine Stadtwohnung geeignet ist.

Charakter des Shelties

Sein liebes Wesen macht den Sheltie zum idealen Familienhund. Da er sich Fremden gegenüber nicht aggressiv, sondern lediglich ein wenig reserviert zeigt, ist der Shetland Sheepdog auch für Haushalte ideal, in denen ein ständiges Kommen und Gehen herrscht. Da er ständig versucht, seinem Futtergeber und der Familie zu gefallen, besitzt er sehr liebenswerte Charakterzüge.

Der fröhliche Sheltie ist immer zu Spiel und Spaß aufgelegt, hat seinen ganz eigenen Charme und ist sehr intelligent. Die Tatsache, dass Shetland Sheepdogs intelligent sind und relativ schnell begreifen, macht ihre Erziehung sehr einfach. Wer die nötige Zeit aufwenden kann, kann dieser Hunderasse im Handumdrehen auch ausgefallene Tricks beibringen.

Der Shetland Sheepdog versucht immer, alles und jedem gerecht zu werden und den Menschen um ihn herum jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Wenn etwas gut gemacht hat und dafür gelobt wird, sorgt dies dafür, dass er sich dieses Verhalten ziemlich genau eingeprägt. Die unkomplizierte Erziehung macht den Sheltie deshalb auch zu dem idealen Hund für Anfänger. Meistens genügt es vollkommen, ein wenig zu schimpfen, wenn er etwas falsch gemacht hat. Eine harte und strenge Erziehung ist also nicht erforderlich. Im Gegenteil: Als sehr ausgeglichener Hund könnte der Sheltie auf eine militärische Erziehung negativ reagieren.

Shelties passen sich der Stimmung von Menschen an

Als sehr einfühlsamer Hund einen Namen gemacht hat sich der Sheltie deshalb, weil er sich stets der Stimmung der Menschen um ihn herum anpasst. Er besitzt ein erstaunliches Talent, Gefühle und Stimmung von Menschen zu verstehen und reagiert entsprechend darauf. Hat sein Herrchen oder Frauchen gute Laune, zeigt er sich ausgelassen und fröhlich; ist seine Familie beschäftigt, besorgt oder traurig, ist der Shetland Sheepdog eher zurückhaltend. Einfühlsamkeit und Verständnis sind deshalb zwei wesentliche Charakterzüge dieser Hunderasse.

Der Shetland Sheepdog hat meistens nur eine vertraute Bezugsperson

Gerne lässt sich der Sheltie von der ganzen Familie verwöhnen und ist allen Familienmitgliedern freundlich zugetan. Doch meistens gibt es innerhalb der Familie eine Person, zu welcher er ein innigeres Verhältnis aufbaut. Diese Vertrauensperson lässt er keine Sekunde aus den Augen und nichts, was sie betrifft, entgeht seiner Aufmerksamkeit.